Поиск

Covid-19-Impfstoff für Pflegeheimbewohner

Ältere Bewohner und Angestellte des Mitgefühls- und Pflegeheims der Gemeinde Kepez erhielten ihre erste Impfdosis im Rahmen des Covid-19-Impfprogramms.

Die erste Dosis des von der Firma Sinovac hergestellten CoronaVac-Impfstoffs wurde älteren Bewohnern und Mitarbeitern des Mitgefühls- und Pflegeheims der Gemeinde Kepez im Rahmen der vom Gesundheitsministerium festgelegten “Nationalen Umsetzungsstrategie für Covid-19-Impfstoffe” verabreicht. Der Impfstoff wird in zwei Dosen im Abstand von 28 Tagen verabreicht. Im Pflegeheim, in dem seit langem viele Maßnahmen gegen die neue Art des Coronavirus ergriffen wurden, wurden die Impfarbeiten von dem von der Gesundheitsdirektion der Provinz beauftragten Gesundheitspersonal durchgeführt. Die Gesundheitsbehörden informierten die Bewohner des Pflegeheims vor der Impfung. Die Krankenschwestern verabreichten dann die erste Dosis des Impfstoffs unter Aufsicht eines Arztes unter Beachtung der Entfernungs- und Hygieneregeln an ältere Menschen, deren Temperaturmessungen durchgeführt wurden. Im Rahmen des Covid-19-Impfprogramms wurde auch das Pflegeheimpersonal geimpft. Nach der Impfung wurden die Bewohner und Mitarbeiter des Pflegeheims eine Weile überwacht, und bei den geimpften Personen traten keine nachteiligen Bedingungen auf. Die zweite Dosis des Impfstoffs wird den Bewohnern und Mitarbeitern des Mitgefühls- und Pflegeheims der Gemeinde Kepez nach 28 Tagen verabreicht.