Suchbegriff

Verschiedene Farben von Kunst und Kultur In Antalya Kultur und Kunst

Möchten Sie Antalya Kultur und Kunst kennenlernen, die seit 2015 in Antalya tätig ist und in kurzer Zeit zu einem der Wahrzeichen der Stadt geworden ist?

Antalya Kultur und Kunst, gegründet von der Industrie- und Handelskammer von Antalya (ATSO), um ein neues Anziehungszentrum für Antalya zu schaffen und die einheimischen und ausländischen Gäste mit verschiedenen Farben von Kunst und Kultur in die Stadt zu bringen, es finden nationale und internationale Ausstellungen statt und bieten Kunstunterricht für Erwachsene und Kinder. Es organisiert eine breite Palette von Kultur- und Kunstveranstaltungen, die von Philosophie über Literatur bis hin zu Kino, Konferenzen und Panels auf der Tagesordnung stehen.

ATSOs Geschenk an die Stadt

Das Antalya Kultur und Kunst befindet sich im Herzen der Stadt und bietet einfachen Zugang zu allen Bewohnern von Antalya mit seiner zentralen Lage. Es befindet sich in einem modernen 5-stöckigen Gebäude, dessen architektonisches Projekt von Doktor Mimar Sinan Genim vorbereitet wurde. Das Gebäude, das 3 große Ausstellungshallen, ein Auditorium, Bildungshallen unterschiedlicher Größe sowie ein kleines Café im Erdgeschoss und ein Geschäft mit originalen Souvenirs und Büchern über Antalya umfasst, wurde es mit seiner einzigartigen Fassade eröffnet, die die Harmonie der Unterschiede symbolisiert. Es führt verschiedene Farben der Kunst ein. Antalyas erste virtuelle Ausstellung trifft Kunstliebhaber.

In Antalya Kultur und Kunst, das aufgrund der während der Pandemie ergriffenen Covid-19-Maßnahmen vorübergehend geschlossen wurde, findet die Ausstellung „April“ – Aktuelles Porträt des antiken Antalya statt. Die Ausstellung, die Antalya durch die Linse des Stadtplaners, Akademikers und Künstlers Murat Germen betrachtet, der seine Arbeiten mit dem Fokus der Stadt und der Umwelt fortsetzt und versucht, die Stadt zu verstehen, in der wir heute leben, soll die Aufmerksamkeit auf sich ziehen des Publikums auf unseren Verrat, den wir von der Antike in die Zukunft übertragen haben. Die Ausstellung, die auf der Website von Antalya Kultur und Kunst (www.antalyakultursanat.org.tr) zugänglich ist, kann unter dem Link https://www.sanaltur.tv/antalya-kultur-sanat/sergi-nisyan/  abgerufen werden.