Suche

Lokale Aromen

Es gibt eine reiche kulinarische Kultur, die von den Kretern, Nomaden und Arabern, die es in der Stadt noch gibt, in die Gastronomie von Antalya gebracht wurde.

Antalya Piyaz

Piyaz im Antalya-Stil ist nur eine der Köstlichkeiten, die die Grenzen von Antalya mit seiner fast hundertjährigen Geschichte überschreiten. Antalya Piyaz ist ein Bohnengericht mit Taratorsauce. Während die in anderen Regionen hergestellten Piyaz-Sorten als Salate konsumiert werden, werden sie in Antalya und seinen Bezirken als Hauptmahlzeiten bevorzugt. Piyaz hat seinen unverwechselbaren Hauptgeschmack von seinen kleinkörnigen Bohnen und der Tarator-Sauce, die reichlich auf gebackene Bohnen gegossen wird. Piyaz im Antalya-Stil wurde 2017 vom türkischen Patentinstitut registriert und nahm seinen Platz unter den geografisch gekennzeichneten Produkten ein. Die köstlichsten Beispiele des Antalya-Marktes finden Sie in Piyazcı Sami, Piyazcı Ahmet, im 7 Mehmet Restaurant, im Arap Nazmi Restaurant, im Özdoyum Restaurant und im Aksu Şimşek Köfte im Stadtzentrum.

Tahini Kürbis Dessert

“Tahini, eines der unverzichtbaren Gerichte von Antalya, ist ein wichtiger Geschmack, der vielen Gerichten in Antalya hinzugefügt wird … Das Kürbisdessert mit Tahini ist nur eines davon. Das Dessert bekommt einen lokalen Geschmack mit Tahini und Walnuss, nachdem die frische Zucchini gekocht und sorbetiert wurde. Das Tahini-Kürbis-Dessert wird in Antalya an vielen Geschmacksstopps serviert, insbesondere auf Piyaz- und Schaschlikbällchen. 
Das 7 Mehmet Restaurant, das Arap Nazmi Restaurant, das Özdoyum Restaurant und das Mevlana Restaurant gehören zu den beliebtesten Restaurants für Kürbisdesserts.”

Şiş Köfte

Als einer der wichtigsten Geschmacksrichtungen der Antalya-Küche gehören Schaschlikbällchen mit ihrem Geruch und Geschmack zu den beliebtesten Geschmacksrichtungen der Stadt. Die Fleischbällchen, die im Laufe der Zeit mit Piyaz identisch geworden sind und zum Klassiker von Antalya geworden sind, werden durch Spieβe gestichen und im Kohlenfeuer gekocht. Präsentationen werden mit Schaschlikbällchen gemacht, die nur aus Hackfleisch, gebackenen Zwiebeln und Paprika bestehen. Die köstlichsten Beispiele für Schaschlikbällchen finden Sie im Şişçi Ramadan, im Topçu Kebab, im Arap Nazmi Restaurant, im Özdoyum Restaurant und im Piyazcı Ahmet.

Serpme Gebäck

Serpme Gebäck ist einer der beliebtesten traditionellen Aromen, die es nur in Antalya gibt. Serpme Gebäck, der seit mehr als einem Jahrhundert in Antalya hergestellt wird, wurde bei Hochzeiten und Feiertagen zum Zweck des köstlichsten Genusses der Welt serviert. Das Serpme Gebäck, das später zu einem täglich verzehrten Lebensmittel wurde, wird aus Käse, Rinderhackfleisch oder Kartoffeln hergestellt, die zwischen dünnem Gebäck hinzugefügt werden. Serpme Gebäck, der einer der Lieblingsgeschmäcker der Antalyaer ist, ist ab den frühen Morgenstunden in Konditoreien erhältlich. Börekçi Tevfik, Fıtır Börek, Avcuoğlu Börek und Zamora gehören zu den Restaurants, in denen Sie das berühmte Gebäck probieren können.

Arabischer Kadayif

Arabischer kadayıf ,ist eine Art von süßem Sirup in Antalya das in großem Umfang konsumiert wird. In einigen Regionen der Türkei ist es als „Taş Kadayıfı“ oder „Yassı Kadayıf“, bekannt. Kadayıf, das einen köstlichen Geschmack mit viel Walnüssen und Sorbet erzeugt, das nach dem Mischen mit Zimt gegossen wird, gehört zu den traditionellen Aromen von Antalya. Probieren Sie unbedingt den arabischen Kadayıf, der eine einzigartige Harmonie mit dem lokalen Geschmack der Stadt wie Schaschlikbällchen und Antalya Piyaz aufweist. Topçu Kebap, Şişçi İbo, das Arap Nazmi Restaurant und das Hasan Antalya Restaurant gehören zu den Restaurants, in denen Sie diesen einzigartigen Geschmack probieren können.

Hibes

Hibeş ist ein besonderes Aroma, das von Arabern, die zu vergangener Zeit nach Antalya kamen, in die Stadtgastronomie gebracht wurde. Es wird als Vorspeise serviert, insbesondere in Spirituosen. Hibis, bei dem der Tahini-Geschmack sehr dominant ist, gehört zu einer Lebensmittelkategorie, die sowohl als Vorspeise als auch als Sauce verzehrt werden kann. Neben Hühnchen, Fleischgerichten und Nudeln können Sie auch als Sauce dienen oder den Hibis direkt auf Brot essen oder zur Zubereitung für Cocktailgerichte verwenden. In den Restaurants des Stadtzentrums von Antalya finden Sie Hibes, einen der lokalen Geschmacksrichtungen, die Sie während Ihres Besuchs in Antalya unbedingt probieren sollten. Sandal Fisch , Antalya Fisch Haus, Lara Fisch Haus und Bi ‘Büyük Meyhane sind nur einige der Orte, an denen Sie diesen einzigartigen Geschmack probieren können.

Bergamotte Marmelade

Antalya ist eine der ersten Städte in der Türkei, die in den Sinn kommen, wenn es um Marmelade geht. Neben den stadtspezifischen Zitrusfrüchten, Bergamotten, Kumquats und Zitronenblüten überschreitet der Ruf von Tomaten-, Wassermelonen- und Auberginenmarmelade die Landesgrenzen. Marmeladen aus Bergamotte, einer Zitrusfruchtsorte, die eine mediterrane Frucht ist und einer Zitrone ähnelt, sind einer der Geschmacksrichtungen, die Sie während Ihres Besuchs in Antalya probieren müssen. Sie können auch Bergamottenmarmelade, die Sie auf lokalen Märkten leicht finden können, als Geschenkvorschlag betrachten.

Kulaklısuppe

Kulaklısuppe, die mit Hackfleisch, Fleischwürfeln, Teig und vielen Gewürzen zubereitet wird und zu den lokalen Aromen von Antalya gehört, ist einer der beliebtesten Geschmacksrichtungen von Antalya und Besuchern der Stadt. Probieren Sie die Kulaklısuppe, die Brühe und eine Art Ravioli-Suppe enthält, im 7 Mehmet Restaurant, einem der wichtigsten Geschmacksstopps von Antalya.

Hülüklü Suppe

Die lokal zubereitete Suppe, insbesondere bei Hochzeiten und anderen besonderen Anlässen, ist ein Antalya-Geschmack mit viel Getreide, der eher ein Hauptgericht als eine Suppe sein kann. Es gehört zu den berühmten lokalen Köstlichkeiten von Antalya, die Pansenstücke oder optional Hühnerfleisch enthalten.

Linseneis

Linseneis, ein in Antalya einzigartiger Geschmack, ist eine Art Vorspeise, kein Dessert. Vorspeise aus Linsen, Reis, Zwiebeln, rotem Pfeffer und Knoblauch verleiht den Tischen einen anderen Geschmack. Linseneis, das Kalt serviert wird, schmückt die Tische als leichtes Aroma, das an heißen Tagen in Antalya konsumiert wird. Diese Vorspeise, die meistens zu Hause zubereitet werden, sind in den Speisekarten des Restaurants nicht enthalten.

Tirmis

Tirmis, dessen Heimat das Mittelmeer ist und einer der kultigen Aromen von Antalya ist, wird in der Region als Snack konsumiert. Tirmis, bekannt als Antalyas nasser Snack, zeichnet sich durch seinen einzigartigen Geschmack und seine Vorteile aus. In verschiedenen Regionen der Türkei , wird es Lupinen Bohnen und Mais genannt. Das Aussehen erinnert an Mais. Sie finden den köstlichen Snack von Antalya bei den Straßenhändlern in den Straßen von Antalya.

Bağaça

Bağaça, das einen wichtigen Platz in der Basarküche von Antalya und in den Ramadan-Traditionen einnimmt, ist ein Antalya-Geschmack, der seit den 1940er Jahren erhalten geblieben ist. Bağaça, eine Art lokales Brötchen mit Zimt- und Tahini-Aromen, gehört zu den klassischen Aromen von Antalya. Diesen einzigartigen Geschmack, der während des Ramadan von den Menschen in Antalya seid langer Zeit konsumiert wird, finden Sie im berühmten 18 Bağaçaları-Laden in Kalekapısı.

Yanıksı Eis

Yanıksı Eis, das an heißen Sommertagen in Antalya einer der beliebtesten Geschmacksrichtungen ist, ist für Antalya völlig aromatisch. Das Merkmal von Brandeis ist die Verwendung von Ziegenmilch, die einen hohen Anteil an Fett und Trockenmasse aufweist. In vielen Eisdielen in Antalya finden Sie diesen erfrischenden Geschmack, der als verbranntes Eis bezeichnet wird, aufgrund des leichten Brennens beim Kochen von Milch. Akdeniz Eis, Giliğ-Eis, Zamora und Nur Patisseries gehören zu den beliebtesten Orten für verbrannten Eis.

Kretischer Kebab mit Artischocke

Obwohl seine Heimat Kreta ist, ist Kretischer Kebab mit Artischocke, der sich in Antalya zu einem anderen Geschmack entwickelt hat, eine der schönsten lokalen Köstlichkeiten der Stadt. Dieser einzigartige Geschmack, der das Ergebnis der Begegnung mit dem Flockenfleisch mit Zwiebeln und Artischocken ist, können Sie bei Mavro Girit Mutfağı in Konyaalti probieren.

Gefüllte Laba

Das gefüllte Laba, eines der beliebtesten Aromen der Antalya-Küche, wird in vielen Regionen auch als gefüllte Rippchen bezeichnet. Es ist als Füllung eines Lammes bekannt, weil es in der Region, in der die Rippenknochen von Lamm, Schaf oder Ziege Labalık genannt werden, wird es gefülte Laba genannt. Sie können das gefüllte Lammfleisch probieren, das durch Kochen gekochter Lammrippchen mit Joghurt und Füllen mit innerem Reis zubereitet wurde, insbesondere in den Restaurants des Bezirks Alanya.

Leğen Kömbesi

Blechbrot, eines der Geschenke der in der Stadt vorherrschenden Nomaden-Kultur, wird als Becken Kömbesi bezeichnet. Der mit Mehl, Mohn, Hefe und Melasse zubereitete Fleischbällchen wird als Becken bezeichnet, da er nach dem Kochen in einem geölten Waschschlüssen aufbewahrt wird. Kömbe, die früher in Steinöfen hergestellt wurde, wird heute in modernen Öfen gebacken.

Alanya Bündel

Alanya Bündel ist einer der praktischsten Geschmacksrichtungen der Antalya-Zubereitung und wird mit Pfannkuchenteig und dem gewünschten Mörser zubereitet. Während Käse zum Frühstück im Allgemeinen bevorzugt wird, wird Lammfleisch zum Abendessen bevorzugt. Sie können diesen einzigartigen Geschmack probieren, der durch sein Auftreten in lokalen Restaurants in Alanya Aufmerksamkeit erregt.

Cive mit Tomaten

In der einzigartigen Küche von Antalya steht der Tomatengeschmack an erster Stelle unter den lokalen Geschmacksrichtungen, die mit wenigen Zutaten hergestellt werden. Das Mischen von Tomaten, Zwiebeln und grünem Pfeffer wird von Knoblauch und Reis oder Bulgur begleitet. Während der mit Olivenöl hergestellten Tomate kein Wasser zugesetzt wird, steckt hinter ihrem suppenartigen Aussehen nur Tomatensaft. Sie können diesen einzigartigen Geschmack im Parlak Restaurant probieren.

Torossalat

Taurussalat, ein in Antalya einzigartiges lokales Aroma, gehört zu den herausragenden Aromen der Stadt. Obwohl der Name Salat ist, wird es zum Frühstück und als Vorspeise verzehrt darin wird Geröstete Auberginen, Capia-Pfeffer, Zwiebeln und viele frische Kräuter gegeben.

Gefüllte Phrygischer Pfeffer

Der gefüllte phrygische Pfeffer, ein bei den Einheimischen beliebter Geschmack, ist eine Version von icli kofte, einem der einzigartigen Geschmacksrichtungen der türkischen Küche. Gewaschene Paprika werden mit einer Fleischbällchenmischung gefüllt, die nach dem Ausruhen in Wasser hergestellt und mit Ei und Mehl gebraten wurde. In den Restaurants in den kleinen Dörfern von Antalya können Sie die phrygische Pfefferfüllung probieren, die sich zu einem einzigartigen Geschmack entwickelt hat.