Suchbegriff

Die Dreharbeiten von Jason Statham haben in Antalya begonnen

Die Dreharbeiten zum Actionfilm “Five Eyes”, in dem der berühmte Regisseur Guy Ritchie und Jason Statham zusammenkamen, begannen in Antalya. Es ist nicht gestattet, Bilder aus dem EXPO-Bereich aufzunehmen, der für 1,8 Milliarden TL gebaut und in ein riesiges Filmset verwandelt wurde, sowie aus den Dreharbeiten im historischen Kaleiçi.

Im Rahmen der Expo 2016, die als eine der größten Organisationen der Welt in Antalya, der Hauptstadt des Tourismus, anerkannt ist, und die Expo Antalya Fläche von 1100 Dekaden mit Kosten von 1,8 Milliarden TL gebaut worden ist,ist jetzt Gastgeber der Dreharbeiten für den Film mit Jason Statham . Die Dreharbeiten zum Actionfilm “Five Eyes”, in dem der berühmte Regisseur Guy Ritchie und Jason Statham zusammenkamen, begannen in Antalya. Vor ungefähr einem Monat erfuhr man, dass das Drehteam nach Antalya kam und sich im Akra Barut Hotel in Lara niederließ und die Planungen und Vorbereitungen sowohl auf der Expo als auch in Kaleiçi und anderen Drehgebieten vornahm. Es wurde festgestellt, dass Guy Ritchie, Jason Statham und andere Spieler letzte Woche unter großer Geheimhaltung am Flughafen Antalya gelandet sind und sich in einem anderen Hotel niedergelassen haben, indem sie einen CIP-Service erhalten haben.

Der Provinzdirektor der Land- und Forstwirtschaft, Gökhan Karaca, bestätigte, dass die Dreharbeiten begonnen haben. Karaca erklärte, dass keine Erklärung zu den Bildern und Details gegeben werden kann. Darüber hinaus wurde angegeben, dass während der Greharbeiten Mobiltelefone gesammelt wurden, um zu verhindern, dass Vertreter der Institutionen und anderer unterstützender Institutionen Bilder und Fotos aufnehmen.